Kann man von hinten geblitzt werden?

4 Antworten

Hallo.

Ja,

das gibt Blitzer oder sogar Laser die du nicht mal mitbekommst.(Ohne Blitz)

Mit Gruß

Du kannst theoretisch von allen Seiten geblitzt werden...

Von vorne ist jedoch eher "klassisch", darum ist es ja so schwer, beispielsweise Motorradfahrer zu identifizieren (vorne kein Nummernschild)

Bist du sicher, dass es DICH erwischt hat und nicht den auf der Gegenfahrbahn?

geblitzt hat es garnicht.. aber ich dachte ich kann vielleicht von hinten geblitz worden sein ohne es gemerkt zu haben. Ich bin mir nicht mehr sicher ob auf der Gegenfahrbahn jemand war es ist eine sehr große Kreuzung gewesen

@vanneee2402

Das Ganze hat sich sowieso erübrigt. Du hast die Frage nachher erneut gestellt, nur stellt sich dort der Sachverhalt ganz anders dar. Hier bist du jetzt irgendwie doch nicht geblitzt worden, obwohl die Ampel auf Rot umstellte, BEVOR du über die Haltelinie bist... bei der anderen Frage schreibst du, es hat dich 2 Mal geblitzt, obwohl du bei GELB über die Haltelinie bist.

Macht nicht wirklich Sinn.

Ob und wie wirst du sehen, wenn du Post bekommst.

@vanneee2402

Wenn du nicht von vorne geblitzt worden bist, dann musst du dir keine sorgen machen. Ein Foto von hinten könnte dich ja nicht als Fahrer identifizieren. Kannst dein Auto ja verliehen haben ;-)

wenn der Blitzer bei der Ampel war ja, da du bei rot drüber bist. Von vorne weis es ja nicht ob du drüber fährst oder nicht :P

Eigentlich brauchen die das Bild als Beweis wer das Auto gefahren hat

Was möchtest Du wissen?