Kann man verlorene Kontoauszüge, die älter als ein Jahr sind nochmal bekommen?

3 Antworten

Die Bank ist verpflichtet deine Kontoumsätze 10 Jahre lang aufzubewahren. Aber bevor du dir einzelne Kontoauszüge bestellst (was wirklich teuer ist), könntest du dich bei deiner Bank über die Möglichkeit einer sog. Verdichtung informieren. Verdichtungen sind Zusammenfassungen von Kontobewegungen von einem ganzen Monat, die kosten i.d.R. genauso viel wie ein einzelner nacherstellter Kontoauszug, aber den Kontoauszug holt man sich i.d.R. öfters als einmal im Monat.

Macht die Bank gegen ein satte Extragebühr.

Die Bank kann sie Dir auf Bestellung nachdrucken lassen. Ist jedoch nicht billig.

Was möchtest Du wissen?