Kann man überwiesenes GELD wegen betrug von der Bank rückbuchen lassen?

9 Antworten

Hallo bin Banker,doch das geht.Aber nur solange das überwiesene Geld noch nicht auf dem anderen bzw.dem Empfängerkonto gebucht wurde.Wenn es beim Empfänger gebucht wurde kann es mit(nur) Einwillung des Empfängers rückgebucht werden. Das Zeitfenster hierfür ist sehr eng,das im Zeitalter von Online - Banking die Buchungen sehr schnell vonstatten gehen. BsP.wenn man im üblichen am Schalter nach 12Uhr überwiesen hat wird dies erst am nächsten Tag gebucht und geht dann erst raus....in der Zeit ist dann auch noch eine Rückbuchung möglich.Danach wie gesagt nur mit einverständnis des Empfängers und die werden bei unseriösen Firmen sicher nicht dazu bereit sein.Der Weg über einen Anwalt lohnt sich auch nur bedingt.Meist sind die Firmen eh schon bei der Staatsanwaltschaft bekannt.

Selbstgetätigte Überweisungen kannst du nicht ruckbuchen lassen das geht nur bei Lastschrift/ Einzugsermächtigung und da dann glaub 6 Wochen lang

Doch!!!!! könne sie... habe das elber schon mal machen müssen... aber nur innrhalb der ersten 3 tage

Nicht einmal 3 Minuten danach (am Automaten).

@wim50

Am schalter´geht das . jedenfalls bei den SPK...

@Laura2004

bei Einzugsermächtigung ja aber nicht wenn du das selbst überweist

@Janni1979

Doch!!!!!!! Hatte letztens auf Arbeit wieder so ein fall... Geld auf falsches konto überwiesen. die von der SPK haben mich gefragt, ob die mir das geld zurückschicken sollen... und vor Jahren hatte ich das priv gehabt,...

@Laura2004

Geld auf ein falsches Konto überwiesen - du erkennst den Unterschied?

Eingezogene Lastschriften können zurückgebucht werden. NICHT ABER ÜBERWEISUNGEN!

Falsche Antwort, keine Rückbuchung möglich, wenn der Betrag dem Empfänger gutgebucht wurde. Hängt das Geld noch dazwischen ist eine Rückbuchung möglich, ich habe bei der Postbank 75 Euro bezahlt, aber das war es mir Wert!

@bkinnsbruck

deswegen sagte ich ja auch innerhalb der ersten 3 tage. soviel zeit hat die bank näml, mit dem geld zu spielen... und ich habe mein geld nach 2 tagen wiederbekommen.

Laura2004, Du unterliegst einem Irrtum. Eine Überweisung ist nicht rückrufbar.

NEIN - Überweisungen können nicht zurückgebucht werden!

Hab ich auch mal angefragt bei der Bank,machen die nicht.Mein Geld war futsch:(

ja, du kannst es zurückbuchzen. schildere einfach deiner bank den sachverhalt. viel glück

Das geht nicht!!!

Falsche Antwort! Rückbuchung unmöglich!

aerocool, wie kommst Du darauf, dass eine Rückbuchung möglich ist?

@GerdaG

wenn man nachweeisen kann, das man auf einen betrüger reingefallen ist kann man das geld zurückfordern. notfalls mit hilfe eines rechtsanwaltes. aber man muss nachweisen können, das es ein betrüger war

@aerocool

Also sorry, das ist absolut dummes Zeug.

@GerdaG

da muss man über das gericht gehen, nur dann hat man eine chance

Was möchtest Du wissen?