Kann man sozialstunden im knast jugendknast absitzen!?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja aber das kommt in dein Führungszeugnis und das ist nicht gut.... nein ganz ehrlich ich hab mir schon mal solche Räume angeguckt (praktikum) du stirbst vor langeweile mach lieber was soziales du lernst was und kannst anderen menschen helfen...

Nein, kann man nicht und es steht auch nicht im Führungszeugnis.

(auch "hilfreichste Antworten" können hier grottenfalsch sein)

Eigentlich geht es darum das du etwas produktives Gemeinnütziges/Soziales tust. Manch einem werden nur durch solche Einsätze die Augen geöffnet.

Ja wenn du deine Sozialstunden nicht ab Arbeitest,was der Richter dir als Auflage gegeben hat,kommst du in den Haft.Es sei den du Verwandelst die Sozialstunden in Geldstrafe,was durch einen Anwalt möglich ist.Solltest du dies jedoch nicht Bezahlen und auch deine Sozialstunden nicht ab Arbeiten, so kommst du in den Jugendarrest,wo dir Täglich die du dort Verbringst,die tägliche Summe der Sozialstunden abgezogen werden.Das heißt zb.bei 200 Arbeitsstunden müßtest du nehmen wir an 400 Euro Zahlen,die du ja in dem Fall nicht bezahlen Tätest.Im Jugendarrest müßtest du diese 400 Euro absitzen,und täglich werden dir angenommen 15 Euro Berechnet.So müstest du fast 27 Tage im Arrest sitzen bis du die 400 Euro Bezahlt hast.

Wenn man genug Zeit hat und sie nicht besser nutzen kann …

sollte es nicht gehen, kommst du spätestens in den bau, wenn du dich weigerst, die sozialstunden zu machen.

Was möchtest Du wissen?