kann man sich in ein Hotel anmelden (Einwohnermeldeamt)?

5 Antworten

Eher nicht mehr, weil viele Meldeämter bei der Anmeldung einen Mietvertrag oder eine andere Art des Wohnortnachweises sehen wollen.
Wenn Du jetzt dem Einwohnermeldeamt einen längerfristigen Vertrag mit dem Hotel vorlegst, dann sollte aber auch das möglich sein. Vorausgesetzt, dass das Hotel das so in Ordnung findet. 

Geht natürlich auch, wenn Dir das Hotel gehört.

Klar kann man. Herr Lindenberg (Udo) lebt auch dauerhaft im Hotel, wie man hört. Da wird er dann wohl auch gemeldet sein.

Nein, denn laut Melderecht ist das nach acht Wochen Aufenthalt die Pflicht des Hotelbesitzers.

wenn das hotel dir die meldebescheinigung unterschreibt, why not?

udo lindenberg wohnt ja auch im hotel.................

Nadja Abdel Farrag auch,schon ziemlich lange!

Was möchtest Du wissen?