Kann man Sekretär eines Rechts-/Staatsanwalts werden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, sie heißen Justizfachangestellte od. sind Beamte im mittlern Justizdienst nicht zu verwechselm mit den Justizvollzugsdienst in der JVA. Google mal Beamter mitleren Dienst in der Justizverwaltung. Vorausetzung ist die mittlere Reife , die Ausbildung dauert 2 Jahre.

Vielen Dank! :D

@woowoo

Bitte.

Die Sekretäre von Anwälten heißen Rechtsanwaltsgehilfen oder Rechtsanalts- und Notarsgehilfen - kurz "Reno". Die Sekretäre der Staatsanwälte heißen Justizfachangestellte.

Vielen Dank! :)

Die Bezeichnung (Reno) ist veraltet. Die nennen sich inzwischen Rechtsanwaltsfachangestellte. Im öffentlichen Dienst gibt es übrigens noch die Rechtspfleger (Ausbildung mit integriertem Fachhochschulstudium).

Ah, wie das bei Rechtsanwälten ist, habe ich jetzt herausgefunden, da gibt Google doch Massen an Informationen her :D Aber wie ist das bei einem Staatsanwalt?

Du kannst eine Ausbildung/Lehre als ReNo-Gehilfe/Gehilfin machen. Suche mal mit diesem Begriff.

Vielen Dank :D

@woowoo

Und wo bleibt der Stern ?

Was möchtest Du wissen?