Kann man seinem Kind in Deutschland den Vornamen "Gott" geben?

5 Antworten

völlig bekloppte idee: nimm doch "maria" DER name läßt sich prima mit anderen vornamen kombinieren(mit der chance auf eine karriere im tv: markus maria profitlich\christoph maria herbst usw. usf.

"Gott" ist kein Vorname sondern ein Titel wie Kaiser, Professor oder Doktor!

das nicht, aber wie wärs mit Theo?

warum willst du das tun?das kind wird,wenn es in den kindergarten oder in schule kommt nur gehänselt.außerdem wird das vom standesamt,wo du das kind anmelden mußt nach der geburt, sich weigern diesen namen anzunehmen...-)

mit kleinem Zusatz schon -Gottfried, Gottlob, Gotthilf...

Was möchtest Du wissen?