Kann man Regenwasser auch als destilliertes Wasser verwenden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt drauf an wo du wohnst. Dreckiges, saures Regenwasser in Tokyo würde ich eher nicht verwenden. Aber in den Alpen könnte es rein genug sein.

Zur Not ginge es, wenn es sehr sauber, direkt aufgefangen wird und dann durch Filterpapier läuft.

Aus der Regentonne lieber nicht, da sammelt sich der Dreck vom Dach.

Reines Regenwasser ist Destilliertes Wasser. Wasser verdunstet in den Ozeanen und kommt als reines Destilliertes Wasser erneut vom Himmel. Ohne Salze, Elemente und Verschmutzungen. Allerdings geht diese Rechnung nicht ganz auf. Die Luft trägt so viel Schmutz, Staub, Abgase und co., das das reine Wasser schnell wieder verdreckt wird und verunreinigt vom Himmel fällt. Wenn du Regen aber auf hohen Bergen auffangen würdest und erst eine Zeit mit dem Auffangen wartest bis der meiste Schmutz der Luft schon gesammelt und ab geregnet ist, hast du reines Destilliertes Wasser was du natürlich in dein Bügeleisen gießen kannst. Problem ist eben die Luftverschmutzung und nicht der Regen. Aber auch in den Städten kannst du das Wasser auffangen wenn du es eine Zeit regnen lässt und nicht gleich den ersten Regen auffängst. So ist der meiste Smog schon im erstem Regen ab geregnet und nach einer Zeit ist er sauber und du kannst es für dein Bügeleisen nutzen.

ja, da es weiches wasser ist, keinen kalk enthält....

Das dürfte leider nicht so gut gehen... Destilliertes Wasser heißt ja nicht einfach nur so, sondern das ist "reines Wasser" - ohne Ionen, Spurenelemente und Verunreinigungen.

Wenn du stattdessen anderes Wasser verwendest, dann ist da (vor allem wenn du Regenwasser nimmst) eben auch ein bisschen Dreck dabei. Das bekommt weder dem Bügeleisen noch der Wäsche, wenn du mich fragst...

(wahrscheinlich kommen gleich alle angerannt und falten mich zusammen, weil die Antwort falsch ist:/)

grundsätzlich richtig, aber die gelösten mengen dürften viel zu gering sein um dem bügeleisen zu schaden

Was möchtest Du wissen?