Kann man noch schwanger werden nach Abtreibung?

5 Antworten

  • Schwangerschaftsabbrüche vermindern nicht die Chance auf eine spätere Schwangerschaft. Mach Dir darum keine Sorgen.
  • Nicht jeder wird halt sofort schwanger. Selbst von 100 fruchtbaren, gesunden, jungen Frauen werden nur etwa 85 innerhalb eines Jahres schwanger, bei 35-jährigen Frauen sind es schon nur noch 50.
  • Es ist also normal, dass es mal ein Jahr oder länger dauern kann, bis man endlich schwanger ist.
  • Versuche dich nicht zu verkampfen und unbedingt schwanger werden zu wollen. Je entspannter Du bist, desto eher passiert es.
  • Im Sinne eines Kinderwunsches ist es sinnvoll, in den Tagen VOR dem erwarteten Eisprung etwa jeden zweiten Tag Verkehr zu vollziehen. Dies steigert die Chancen auf Befruchtung mehr, als NACH Beobachtung des Eisprung noch Sex zu haben. Dann ist es oft schon zu spät.
  • Für Kinderwunsch ist es im übrigen am förderlichsten, wenn man gerade NICHT darauf fixiert ist und sich nicht wahnsinnig macht. Genießt doch diese wunderschöne Zeit, in der man sorgenfrei miteinander Sex haben kann. Auf einen Monat mehr oder weniger kommt es doch überhaupt nicht an. Geht entspannt an die Sache heran und habt Sex bitte nur aus einem Grund: Spaß, Lust, Liebe. Nicht zur Fortpflanzung. Das nimmt doch die ganze Magie und den Genuss.

Für Kinderwunsch ist es im übrigen am förderlichsten, wenn man gerade NICHT darauf fixiert ist und sich nicht wahnsinnig macht. Genießt doch diese wunderschöne Zeit, in der man sorgenfrei miteinander Sex haben kann. Auf einen Monat mehr oder weniger kommt es doch überhaupt nicht an. Geht entspannt an die Sache heran und habt Sex bitte nur aus einem Grund: Spaß, Lust, Liebe. Nicht zur Fortpflanzung. Das nimmt doch die ganze Magie und den Genuss.

....... ?so ein Aussage kann auch nur von einem Kerl kommen ... Wie wäre es wenn du diese Frau ernst nehmen würdest ?

@waldfrosch2

Was soll dieser Kommentar? Natürlich nehme ich die Fragestellerin ernst und gebe Ihr den guten Rat, psychologisch zu entkrampfen und sorgenfrei und entspannt Sex zu haben.

Ich kann Deine ewigen Quereleien nicht mehr hören. Schreibe selbst gute Antworten und kommentiere nicht immer Dritte.

wenn ihr beide gesund seit, setzt ihr euch vielleicht zu sehr unter druck und die psyche macht nicht mehr mit..das kann eine schwangerschaft/empfängnis natürlich auch beeinflussen

Eine Abtreibung ist kein Grund, nicht mehr schwanger zu werden. Meine Schwester, Arbeitskollegin, Freudin, Nichte etc. wurden danach alle wieder Schwanger. Wir hatten auch keine Kinder bekommen (meine Frau hatte keine Abtreibung) und entschieden uns danach für eine Adoption. Wünsche Euch, dass es bald klappt. Lieben Gruss tm

ja, Du kannst in jedem Fall schwanger werden, manchmal dauert es eben - vor allem, wenn man sich da sehr unter Druck setzt....

Schwanger werden kann manchmal ganz schön lange dauern - je weniger Druck du/ihr euch macht, umso eher wird es klappen!

Wenn die Ärzte dir sagen, dass bei dir alles in Ordnung ist, dann ist bei dir auch alles in Ordnung - wenn sie sich da nicht sicher wären, würden sie dir sowas nicht sagen!

Was ihr machen könnt, ist: Abklären, ob bei deinem Partner auch alles in Ordnung ist ... und wenn der ebenfalls grünes Licht von seinem Arzt bekommt, könnt ihr ganz entspannt drangehen, dann wird es irgendwann auch mit einem Baby klappen!

Was möchtest Du wissen?