Kann man nach der Polizei-Ausbildung im mittleren Dienst durch Fortbildungen etc. in den gehobenen Dienst aufsteigen auch ohne Abitur/Fachabitur?

2 Antworten

Man nennt das dann internen Aufstieg. Sowas gibt es, ist aber schwierig, weil man ja ständig neue Leute für den gD ausbildet. Da muss man besonders geeignet sein, sich bewähren, Leistung zeigen, evtl. protegiert werden (hab ich nicht gesagt ... :))

Man bekommt weiterhin seine Besoldung, muss aber die Schulbank drücken. Das ist dann der "Dienst". Man macht das Vollzeit. Wie lange es dauert, weiß ich nicht.

Gruß S.

Ja die Möglichkeit gibt es. Je nach Eignung, Leistung und Befähigung, abgeschlossener Ausbildung mit guter Bewertung, mindestens zwei besuchten Dienststellen (zb Bepo und Revier) und noch weiteren Kriterien die im Gesetz geregelt sind, hast du die Möglichkeit ein zwei Jähriges Studium auch ohne Abi an die Ausbildung anzuhängen. Besoldung bleibt gleich. Nur weil du lernst kriegst du nicht weniger Geld. Du wirst dann weiterhin zb A7 besoldet. Dies gilt natürlich nicht für alle Bundesländer. Da musst du dich selbst erkundigen.

Was möchtest Du wissen?