Kann man mit einer Schulischen Ausbildung ausziehen?

2 Antworten

Dem Vermieter ist es egal, du solltest über 18 sein und dein Nettogehalt soll 2 bis 3 Kaltmieten decken. Ich habe es mit meiner dualen Ausbildung geschafft, da hatte ich aber auch Kindergeld direkt bei mir bekommen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Andere Unterstützung als von deinen Eltern? Nein. Sie sind dir bis zum Abschluss einer Ausbildung unterhaltspflichtig und eben nicht andere Steuerzahler.

Mir wurde gesagt das, das Jugendamt finanziell Unterstützten gibt wenn man eine Schulische Ausbildung macht und man nicht mehr zuhause leben kann allerdings weiß ich nicht ob da was dran ist.

Nein, auch das Jugendamt würde Geld von deinen Eltern fordern, weil sie unterhaltspflichtig sind. Selbst Eltern die ihre Kinder fast krankenhausreif prügeln können sich nicht einfach ihrer finanziellen Verpflichtung entziehen. Wenn du daheim Gewalt erfährst, deine Eltern alkohol- oder drogenabhängig sind, kannst du dich beim Jugendamt melden. Dort wird versucht erstmal mögliche Probleme zu lösen (Drogentherapie, Gewalttherapie) und versucht euch als Familie zu stärken. Erst wenn das nicht klappt oder von vornherein sinnlos ist, können sie dich bei einer auswärtigen Unterbringung und einer Untersklage unterstützen.

Was möchtest Du wissen?