Kann man mit einer Bankkarte per Lastschriftverfahren Geld abbuchen?

5 Antworten

Guten Tag,

ja Du kannst per Lastschrift von deinem Konto abbuchen lassen. Lastschrift hast Du sicher schon ganz oft gemacht immer wenn Du im Laden bezahlt hast und dich der nette Mitarbeiter an der Kasse um eine Unterschrift gebeten hast.

Im Gegensatz zur Zahlung mit PIN wird in diesem Fall das Konto nicht online auf Deckung geprüft. Du versicherst also das der entsprechende Betrag auf deinem Konto auch abgebucht werden kann.

Dies ist auch ganz wichtig, wenn Du einen regelmäßigen Einzug über ein Abo machst wie z.B. bei Netflix. Das Konto muss jeden Monat mit dem entsprechenden Betrag gedeckt sein ansonsten wird man in der Regel direkt angemahnt und es fallen hohe Gebühren an.

Beim Lastschriftverfahren braucht man nur die Kontonummer und Bankleitzahl und die sollten auf deiner Karte drauf stehen.

Das musst du bei deiner Bank fragen. Wenn das Konto gedeckt ist, sollte das möglich sein.

Für die Lastschrift brauchst Du nur Deine Ibannummer. Aber es kann sein, dass Dein Konto für Lastschriften gesperrt ist, dass sie nicht ausgeführt werden.

Mit deiner Bankkarte hat das nichts zu tun.

Netflix wird dir dann..das Geld im Lastschriftverfahren von deinem Konto abbuchen! Also ja..diese Zahlungsmethode kannst du auswählen!

Was ich allerdings nicht weiß..kann man das auch wenn man noch nicht volljährig ist???

Was möchtest Du wissen?