Kann man Mit einem Schufa Eintrag Einen Handyvertrag abschließen?

5 Antworten

Hallo diddel7,

die Provider setzen unterschiedliche Kriterien an zur Prüfung der Bonität. Es ist schwierig, aber nicht völlig ausgeschlossenm, in Deinem Fall einen Vertrag zu bekommen. Mit 16 Jahren kann man allerdings keinen Mobilfunkvertrag abschließen.

Beste Grüße Dein preis24.de-Team

PS: Schau gerne bei uns vorbei: preis24.de

Hallo, von welchem Konto die Rechnung abgebucht wird spielt keine allzu grosse Rolle. Es wird immer die Schufa des Antragsstellers geprueft, also deiner! Mit einem negativ Eintrag duerfte es allerdings relativ schwierig werden einen Handyvertrag zu bekommen... Er koennte ja jetzt bis zu seinem 18. doch noch brav eine Prepaid Karte nutzen, mit 18 kann er sich dann selber einen Vertrag aufbrummen.

LG

Wenn deine Mutter 50 cent draufzahlt, dann schon ;)

Ist schon etwas älter die Frage aber: bestell dir doch eine Prepaid All-Net Flat. Hier prüft doch keiner die Schufa und du kannst dich nicht weiter verschulden. Mir ist bewußt, dass Schufa und Bonität zwei Himmelgroße Unterschiede sind und es nicht zwangsläuftg so ist, wenn man einen Schufa Eintrag hat, dass man immer gleich Zahlungsunfähig sein muss. Einfach mal bei Google nach Allnet Flat ohne Schufa ----->> (prepaid) schaun.

Lieben Gruss Sabrina

Überlege doch mal:

Du willst für deinen Sohn einen Handyvertrag abschliessen. Ist zu verstehen und auch legitim.

Nun hast DU aber bereits einen Schufa-Eintrag - wahrscheinlich nicht ohne Grund.

Warum gehst du nicht hin, zu Aldi, Lidl, Tchibo etc. und kaufst ihm eine Prepaid-Karte. Bei Aldi gibt es derzeit günstig ein geiles Smartphone, bei den anderen Anbietern wahrscheinlich auch.

Damit hast du volle Kostenkontrolle (nur so viel wie Guthaben besteht kann dein Sohn auch telefonieren).

Wenn der Vetrag - sollte einer zustande kommen - auf dich läuft, haftest DU unbeschränkt für deinen Sohn - der kann sich Spiele runterladen, Klingeltöne, törichte Abos bestellen, alles auf DEIN Risiko.

Gut, das ist nicht deine Frage gewesen, aber dennoch ein gut gemeinter Rat. Lass die Finger davon!

Was möchtest Du wissen?