Kann man Laminat auf einem schwingenden Boden verlegen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ihr könnt das Laminat ohne weiteres verlegen. Das nachgeben bei Druck gleicht das Laminat, wenn der Boden liegt aus. Laminat hat ja eine gewisse Steife und Spannung die sich dann dazu addiert. Es könnte sogar sein, dass Ihr hinter nichts mehr von den Schwingungen spürt.

Danke für das Sternchen...lg

Hi,

die Frage ist natürlich wie stark der Boden schwingt (ist natürlich schwer zu erklären) Normalerweise sollte es kein Problem geben wenn das Laminat so verlegt wird. Es kann nur leicht passieren das der Bosen zu knacksen beginnt. Welches Verbindungssystem habt ihr bei dem Boden, zum Zusammenklopfen oder einfaches Einhängen?

Lg

Ich versuche das mit dem Schwingen mal besser zu erklären... Wenn ich auf dem Boden stehe bzw. mein Gewicht von einem auf den anderen Fuß verlagere. kann man von ca 2m Entfernung sichtbar erkennen, wir der Boden unter der Belastung nachgibt... auch wenn ich nur dastehe und mein Freund an mir vorbeiläuft, merkt man die .... naja...."Erschütterungen" :D Und das Verbindungssystem... naja normals Feder-Nut Prinzip mit angeblichen Fugenfreiem einrasten

Was möchtest Du wissen?