Kann man KFZ Kennzeichen von einem Gebrauchtwagen auf den anderen Gebrauchtwagen schrauben (übertragen)?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ginge in der Schweiz - dort werden die Kennzeichen nicht dem Auto sondern dem Halter zugeordnet. Bei uns gibt es auch Denkmodelle in diese Richtung. Bis jetzt gilt aber: ein einfaches Ummontieren der Kennzeichen ist nicht möglich und sogar verboten, eben weil ein Kennzeichen einem Fahrzeug zugeordnet ist.

Wenn du jedoch das Kennzeichen auf einem anderen Auto weiter benutzen willst, dann muß du das bei der Ab- / Anmeldung der Fahrzeuge bei der Zulassungsstelle als Wunschkennzeichen anmelden. Dann geht das problemlos.

Danke für den Stern.

Du kannst das Kennzeichen für Dein neues gebrauchtes Auto wieder benutzen, musst aber das alte Auto abmelden (oder das macht der neue Besitzer) und das neue Auto bei der KFZ-Zulassungsstelle anmelden. Dann bekommst Du den TÜV-Aufkleber neu, denn das neue Auto hat ja sicherlich nicht den gleichen TÜV-Stempel wie das Alte. Außerdem muss das dann von der Zulassungsbehörde auch vermerkt werden.

Dazu kommt noch, dass das neue Auto evtl. eine andere Steuerklasse ist wie das alte. Dann ändert sich ja evtl. die zu entrichtende Steuer.

Also, Du kannst das Kennzeichen benutzen, aber musst trotzdem bei der Zulassungsstelle ummelden.

Man kann das Kennzeichen mittlerweile für seinen "neuen" Wagen behalten. Aber beim Ummelden werden die TÜV/ASU Plaketten vom ersten Wagen entfernt und die vom zweiten draufgemacht. Einfach Kennzeichen umtauschen geht nicht!

Einfach umschrauben geht nicht, das wäre ein Kennzeichenmißbrauch (Strafttatbestand nach §22 StVG, wird i.d.R. mit 90 Tagessätzen belegt).

Wenn Du den alten wagen abmeldest, kannst Du das alte Kennzeichen als neues Wunschkennzeichen zuteilen lassen.

nein

du kannst an einem auto das kennzeichen abmachen, ohne ein kennzeichen fahren, einen unfall bauen und du hast trotzdem versicherungsschutz


das geht, andersrum nicht

Autsch; es besteht kein Versicherungsschutz, ist sogar Strafbar.

@peterobm

selber autsch: wenn du die Kennzeichen nur abbaust, ist das zwar nicht erlaubt, weil man die Kennzeichnungspflicht missachtet. Das Auto ist dann aber trotzdem noch zugelassen und versichert.

Was möchtest Du wissen?