Kann man jemadnen anklagen der im Ausland wohnt?

5 Antworten

Strafrechtlich kannst Du ihm hier Anzeigen. Dann kommt es auf das Delikt an ob es so schwerwiegend ist, dass es per Amtshilfe im Ausland verfolgt wird. Zivilerechtlich bei Forderungen ausserhalb des Strfrechtes benoetigst Du einem Anwalt dort, welcher ihm zivilrechtlich dort verklagt. Strafrechtlich , wuerde eine Landentiebstahl wegen Geringfuegigkeit nicht im Ausland weiterverfolgt, eine Mord allerdings schon, kann bis zu einer Auslieferung fuehren.

Anklagen nicht .. aber Anzeige erstatten bei der Polizei oder bei der Staatsanwaltschaft, dann wird ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Ja, du brauchst aber einen Anwalt in Hong Kong, der dir vertritt und das heißt mindestens 500 Euro Vorschuss.

leider!

Alleine der Staatsanwalt klagt an !

Ja nein kommt drauf an wegen was und selbst wen sehr kompelizirt

Was möchtest Du wissen?