Kann man geblitzt werden, wenn man nachts ohne Licht fährt?

4 Antworten

Hallo. Sicher geht das.
Es gibt sogar seit einigen Jahren hier im Landkreis  Messanlangen, (Blitzer kann man nicht mehr sagen, da diese gar nicht mehr blitzen) ohne Blitz.

Bley 1914

ja klar geht das. Wenn du nachts vor Blitzern sicher sein willst, hilft nur eine Blitzer-App bzw. ein Blitzerwarner anders sieht man die Dinger ja gar nicht. Kann dir da POIbase stark empfehlen

Geblitzt werden wegen kaputtem Licht kannst du weder tagsüber noch nachts. Aber, wenn die Polizei dich erwischt kann es unter Umständen ungemütlich werden. 

Vielen Dank! Fands auch unwahrscheinlich, aber Angst ergibt oft keinen Sinn.

Hab mich dennoch nun etwas durch deine Antwort beruhigen können!

@SirNoob

Keine Angst. Bin auch schon paar mal ohne Licht gefahren weil ich es gelegentlich vergesse einzuschalten. Sollte dir mal jemand Lichthupe geben, überprüfe ob dein Licht an ist.

Liebe Grüße, 

Leo. 

Wie bist du überhaupt so weit gekommen ohne Licht?

Es war gut beleuchtet ^^

Aber ehrlich gesagt: keine Ahnung, wie ich so dämlich bzw. Unaufmerksam  sein konnte.... 

naja wenn gut beleuchtet war,dann kann ich das nachvollziehen. habe mich mir gewundert. Aber gut, dass du es eigentlich besser weißt :)

Was möchtest Du wissen?