KAnn man einzelne Aktien kaufen?

5 Antworten

Wie ich schon mal gepostet hatte, es gibt sehr wohl noch effektive Stücke, also Aktien mit Gültigkeit die man sich in den Tresor legen kann. Von der Millhouse Capital z.B. gibt es Aktien zu USD 1.000 pro Stck. Falls jetzt jemandem auf Anhieb der Name Millhouse Capital nichts sagt.... dem sagt vielleicht der Name Roman Abramowitsch etwas, und dem gehört mit einigen Geschäftspartnern die Millhouse Capital und dieser Unternehmensgruppe gehören so Dinge wie der Fußballclub FC Chelsea, oder die grösste Goldmine Russlands usw. Also da lohnt sich schon ein paar Aktien von zu erwerben, bei den Gewinnen die die jährlich einfahren.

Man kann auch einzelne Aktien kaufen, Dies ist aber relativ teuer. Insbesondere die Auslieferung der Aktien ist sehr teuer. Ob es aber einzelne Stücke gibt ist von Gesellschft zu Gesellschaft unterschiedlich.

es gibt meist einen Mindestorderwert, z.b 500 Euro. Es werden schon seit vielen Jahren keine Aktienpapiere mehr gedruckt! Du kannst auch nicht einfach für jemand anderen ein Depot eröffnen und für denjenigen Aktien kaufen!

Dieser Mindestorderwert ist mir unbekannt. Kannst Du das belegen?

Diesen Mindestorderwert gibt es bei Fonds, nicht bei Aktien. Bei Aktien musst Du mindestens ein Stück kaufen und da kann die Aktie 7,00 oder 7.000,00 das Stück kosten.

Hallo Miller,

das kommt drauf an, ob die Aktien noch als Einzelstücke (eff. Stücke) zu haben sind. Dann kannst Du diese bei der Bank in ein Depot kaufen und anschließend ausliefern lassen. Die Kosten sind allerdings relativ hoch (50 Euro und mehr).

Bekannte Aktien die es mit eff. Stücken gibt sind z. B. Beate Uhse und BVB.

Schöne Grüße

Klar kannst Du einige wenige Aktein auch ausgeliefert bekommen.

Mit Sicherheit die Aktie von Berkshire A / das ist die Gesellschaft von Warren Buffett ).

Dies ewerden als effektive Stücke ausgeliefert, man bekommt eine einaldung zur Hauptversammlung nach Omaha, anläßlich derer für 3 Tage die Edelgeshcäfte des Ortes für die Aktionäre geöffnet sind.

Die meisten Aktionäre lassen sich ein persönliches Autogramm von Buffett bei dieser Gelegnheit geben.

Nachteil: Ob Deine Freunde Dir aktuell 108.000 Dollar wert sind, ist fraglich :-)

Und um die Frage insgesamt zu beantworten: Es gibt fast keine gedruckten Stücke mehr, sie werden im Depot verwahrt, Die Minimumprovision für eine Aktie beläuft sich bei manchen Onlienbrokern auf 9,95 EURO - eien Auslieferung, falls möglich, kostet mindestens um die 50 EURO.

**Ich kann Dir aber ein schönes Angebot machen, denn ich habe mir ( 1999 ) bei der Emission 10 effektive Stücke Beate Uhse Aktien ausliefern lassen und habe noch welche übrig - in erstklasigem Zustand und mit zwei sehr attraktiven Damen auf der Aktie inklusive aller ZiInsscheine.

Zwar ist sie zur Zeit nur 0,30 EUR wert - aber als Sammlersttück kosten sie in den entsprechenden Handelshäusern zwischen 15 und 20 EURO - ich biete sie für 10 an- daa sie im Einkauf auch nur 5 zahlen.****Rundum perfekt macht das Vergnügen dann der Besuch der Hauptversammlung, mit sehr reizvollen Damen dort als Bedienung und mit den passenden kostenlosen Werbegeschenken aus Latex , die man bei der Hauptversammlung bekommt kann man auch noch ein paar EURO verdienen.**

Kannst ja eine PN schicken.

Mit freundlichen Grüßen

Nasdaq

 - (Bank, Aktien, Börse)

Was möchtest Du wissen?