Kann man einen Tierarzt in Raten abbezahlen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es sehr viel trinkt und nicht mehr frisst kann man dir leider auch nicht mehr allzu große Hoffnung machen, eventuell versagen die Nieren bereits. Geh schleunigst zum Tierarzt, dein Tier sollte zumindest nicht mehr leiden müssen, selbst wenn der TA es nur noch einschläfern kann. Ich denke nicht, dass dich der Tierarzt abweisen wird, ruf am besten vorher an und fahr dann gleich hin.

Das ist durchaus möglich. Das musst Du mit Deinem Tierarzt abmachen. Bei unserem Tierarzt hier hier geht das auf jeden Fall.

Meine Tierärztin macht das, aber frag deinen mal direkt. Wenn er es nicht macht, kannst du beim örtlichen Tierschutzverein nachfragen, ob du dir den Betrag bei ihnen leihen und abbezahlen kannst, es gibt Vereine, die dies auch tun. Ich hoffe, es geht alles gut aus. Hier sind alle Daumen gedrückt... Warte nicht mehr all zu lange, die Symptome hören sich gar nicht gut an. :(

Manche Tierärzte machen das. Red mit ihm.

Frag' den Zahnarzt oder am Empfang. Möglich ist das, aber das macht nicht jeder mit.

Du meinst den Tierarzt,gell :-))

Was möchtest Du wissen?