Kann man einen Termin auf eine andere Person übertragen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das geht nicht mehr,da Termine verkauft wurden sind diese nicht mehr übertragbar,das soll damit verhindert werden.

Ja davon habe ich gehört. Danke für die Antwort

Öhm wenn wer anders zu deiner Praktischen Prüfung soll -  dann nicht. Sonst kann das Ding auch ggf. jemand mit vollmacht abholen (siehe zum Beispiel Personalausweis). Ist halt die Frage ob deine eigene Anwesenheit unbedingt erforderlich ist. 

Eine Vollmacht zu schreiben, dass man seinen eigenen Termin auf eine andere Person überträgt, sollte nicht das Problem sein. Aber ist das auch erlaubt? Und so weit ich weiß muss ich anwesend sein, wäre ja cool wenn nicht

Es geht ja erst mal um die Erlaubnis, für die Prüfungen zugelassen zu werden.

@Krisseyo

Willst du selbst deine Sachen regeln oder nur einfach den Termin nicht haben? Wenn du letzeres willst, dann lass ihn doch einfach sausen und sag ab??

Was möchtest Du wissen?