Kann man einen Reisepass annullieren lassen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es wird davon abgeraten, einmal als verlustig gemeldete Dokumente zu reaktivieren, da der Verlusthinweis wohl nicht automatisch aus allen Datenbanken verschwindet und du Probleme bekommen könntest. Behalte den Alten als Erinnerung, aber benutz zum Verreisen unbedingt den Neuen.

also zumindest dein geld wirst du nicht wiederbekommen, da die von dir gewünschte amtshandlung erfolgt ist. in der regel wird durch erstellen eines neuen ausweises ein alter für kraftlos erklärt... sonst könnte ja ein „finder“ den ausweis weiterhin nutzen und deine identität annehmen. wie es sich bei reisepässen konkret verhält weiss ich nicht, aber das geld, was du bezahlt hast, gibt es nicht wieder. ich hatte einen ausbildungsabschnitt im bürgerbüro uns hab sowas nicht einmal gesehen, oder dass es im system überhaupt ne funktion für sowas gibt, als nachträgliches storno. ist halt eine hoheitliche maßnahme einer behörde, also öffentliches recht und nicht wie ein privatrechtlicher verkauf zu sehen

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Das ich mein Geld nicht wieder bekomme ist mir bewusst darum geht es mir auch nicht (mein Freund hat ihn verlegt dadurch auch bezahlt) mir geht es wirklich nur darum dass ich den behalten möchte da dies doch meine ersten Stempeln sind und ich weiter sammeln möchte. Also rein aus persönlichen Gründen.

@biancakruisz

hast du eine verlustmeldung abgegeben bei der beantragung? weil dann würd das über die polizei gehen mit ner „fahndung“. du müsstest dann das wiederauffinden des alten passes anzeigen, damit das rausgenommen wird,

siehe abschnitt 5 für bw hier zb:

http://www.landesrecht-bw.de/jportal/;jsessionid=C84411A87047E8AD43A2D0C6AEFB6DCB.jp90?quelle=jlink&query=VVBW-IM-20151207-SF&psml=bsbawueprod.psml&max=true#ivz5

demnach sollte es dann möglich sein, den alten bis ablauf wieder weiterzunutzen

@FrauEichhorn

ja habe ich aufgegeben und vielen herzlichen dank für die antwort ich werde es mal so versuchen :)

Was hindert dich daran, deine Stempelsammlung mit dem neuen Pass fortzusetzen? Den alten meldest du als wieder gefunden, laesst ihn entwerten (Ecke abschneiden und ungueltig stempeln) und dir wieder aushaendigen.

Du hast deinen Reisepaas dann sicher als verloren gemeldet. Damit ist er internationalen Stolen and Lost Travel Documents-Datenbak.

Den kannst du nicht mehr nutzen ohne mit Festnahme rechnen zu müssen und wenn er einmal drin ist, ist er drin.

Mir ist natürlich klar dass ich den Fund melden muss lol

@biancakruisz

Den wiedergefundenen Pass kannst du nicht mehr benutzen. Wenn du dir die alten Stempel im Pass ansiehst, kannst du dich daran freuen.

@biancakruisz

Der wird nicht mehr Freigeschaltet und ist damit wertlos. Du musst dir den neuen holen.

Was möchtest Du wissen?