Kann man eine Nachzahlung für die Krankenkasse für 2014 absetzen, von dem Steuer im 2016 oder 2017?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du die Rechnung der Krankenkasse erst 2015 bekommen hast, dann kannst du diese auch erst 2016 geltend machen.

Ich hatte so einen Fall auch. Die Krankenversicherung wird immer in dem Jahr bei den Steuern berücksichtigt, in dem sie bezahlt wurde. Das gilt auch für nachträgliche Beiträge. Das wurde mir in der Sprechstunde des Finanzamts (Hessen) gesagt. Wenn du keinen Steuerberater hast, könntest du mal in die Sprechstunde Deines Finazamtes gehen und dort fragen.

Was möchtest Du wissen?