kann man eine ec karte unter 18 überziehen?

6 Antworten

Du darfst unter 18 ne Bankkarte haben und mit Zustimmung der Eltern auch nen PayPal Account. Aber ich gehe eher davon aus das du keine Zustimmung hast. Naja, wenn du ins Minus gehst machen das manche Banken so das du immer mehr zurück Zahlen musst. Du bist 5€ im Minus so musst du nach nem Monat 8€ zurück Zahlen (Zinsen). Liegt aber an der Bank.

danke .. von wie viel kann ich ausgehen wenn ichs morgen schon wieder in die bank bring? und keine sorge meine eltern wissen bescheid dass ich einen paypal account hab :D

@marialoool

Das liegt an der Bank. Ich weiß selber net mal wie des bei meiner ist. Aber wenn du nur einen Tag im Minus bist macht das eigentlich nichts.

Du bist 5€ im Minus so musst du nach nem Monat 8€ zurück Zahlen (Zinsen)

Ich hoffe, das war nur ein Beispiel. Denn das würden 720% Zinsen sein. Das wäre doch etwas zu viel des Guten.

Du liegst aber falsch, was den Dispo angeht. Minderjährigen darf die Bank kein Dispo gewähren. Von Gesetzes wegen schon nicht. Minderjährige dürfen keine Kreditverträge abschließen.

Keine Bank darf dir einen Dispo-Kredit gewähren. Das dürfen dir nicht mal die Erziehungsberechtigten erlauben. U-18jährige dürfen streng genommen ausschließlich nach Bestätigung des Betreuungsgerichtes oder Familiengerichtes (müsst man nochmal genau schauen, wer von beiden nun laut Gesetz zuständig ist) Schulden machen.

Ganz grundsätzlich ist es also normalerweise unmöglich, dass du per Lastschrift einkaufen darfst. Zumindest über die EC-Karte. Dieses Feature müsste dir gesperrt sein, wodurch du nur mittels PIN-Eingabe und so viel, wie du auf dem Konto hast, bezahlen kannst.

Die Frage ist nun, was mit einer Lastschrift von Paypal passiert. Das ist ganz einfach: Sie wird abgewiesen und ab da befindet sich dein Paypal-Konto im Minus. Streng genommen auch hier: Du darfst gar kein Paypal-Konto haben, da du keine 18 bist.

Wenn du bereits weißt, dass du nicht genug Geld auf dem Konto hast und trotzdem einkaufst, begehst du sogar Betrug. Das ist auch egal, ob du nur 15 bist, denn dann handelst du mit einem Vorsatz, Paypal zu schädigen. Das ist eine Straftat.

Anders sieht es nur aus, wenn das aus Versehen passiert. Dann solltest du das Paypal-Konto so schnell wie möglich ausgleichen und damit ist es gut.

P.S.: Wenn du das Geld morgen hast, dann bring es gleich morgen früh zur Bank. Wenn du heute etwas bei Paypal kaufst, wird das nicht sofort heute abend schon auf deinem Konto gebucht. Aber so dringend kann es nicht sein. Du kannst mit dem Einkauf sicher auch noch bis morgen warten.

ich glaube paypal hat mehr sorgen als sich um jeden einzelnen minderjährigen zu kümmern der nur ganz kleine beträge zahlt :D manche sind unter 18 und zahlen mehrere hundert euro mit paypal ich glaub darum kümmern sie sich zuerst. ich mach mich darum keine sorgen die chancen von den ganzen paypal nutzern und minderjährige die es benutzen dass genau ich erwischt werd da ich ja nicht auffällig bezahle oder sonst was ist gering

Lastschrift geht natürlich unter 18, da spricht sich rechtlich nichts gegen.

PayPal ist ab 18 und die merken das.

Schon wegen deinen dummen Absichten ist diese Altersgrenze gerechtfertigt.


Eine Bank Card (ec Card) ist keine Kreditkarte.

nein, das geht nur mit einem "richtigen" konto

nun ja ich kann trotzdem mit einer ec bezahlen auch über paypal sogar meine frage war nicht ab wieviel jahren paypal ist sondern ob man mit einer ec ins minus gehen kann? was passiert wenn mans macht ?? kriegt man eine meldung ; sperre oder was??!

Was möchtest Du wissen?