Kann man ein Konto bei der Deutschen Bundesbank eröffnen und welche Vorteile hätte dies?

5 Antworten

Nein, als Privatperson oder Unternehmen kann man nur bei einer Geschäftsbank ein Konto eröffnen. Als Zentralbank ist die Bundesbank verpflichtet neutral zu sein. Daher darf sie zu den Privatbanken, Sparkassen sowie Volks- und Raiffeisenbanken nicht in Konkurrenz treten.

kann man nach § 22 BBankG kann die BB Bankgeschäfte mit jedermann führen; sie gestattet z.B. ihren Bediensteten dort ein ganz normales Konto zu führen.

Keine Kundenbank, damit erhält eine private Person auch kein Konto bei der DB.

nein, die geben nur geld an andere banken aus.

Nein, denn die Bundesbank ist keine Kundenbank!

Was möchtest Du wissen?