Kann man den Termin bei der Berufsberatung absagen?

4 Antworten

damit Du den offiziellen Status "ausbildungssuchend"  bei der Arbeitsagentur behalten kannst, musst Du auch bestimmte Bedingungen erfüllen.

Wenn Du nicht zu Terminen gehst und / oder Deine Eigenbemühungen nachweist, wird der zuständige Berufsberater Dir nicht bestätigen können, dass Du ernsthaft ausbildungssuchend bist.

Rechtsgrundlage ist hier u.a. §31 des SGB 3

https://dejure.org/gesetze/SGB_III/31.html

natürlich kannst du das - wenn du dann noch sagst du hast dir einen beruf selber schon ausgesucht, umso besser ! alles andere hat mit einem beratungsgespräch nix zu tun

Kindergeld hat nichts mit der Agentur für Arbeit zu tun. Du kannst den Termin absagen. Gemeldet bleibst du trotzdem.

geh trotzdem hin

Was möchtest Du wissen?