Kann man das Geld für ein Fahrrad zurückverlangen, wenn die Reperatur länger dauert wie angegeben?

4 Antworten

ne, wenn must dem Mechaniker ne ausreichende Frist setzen - Schriftlich am besten per Einschreiben. Nach dem Datum trittst vom Auftrag zurück und holst dein Rad ab; bereits erledigte Reparaturen hast zu zahlen. für die anderen offenen Arbeiten suchst dir jemand kompetenteren Schrauber.

Nein!

Wieso möchtest Du Geld für eine Reparatur zurück, die noch nicht fertig ist? Oder hast Du die im Voraus bezahlt? Ist eher unüblich.

Oder geht es um ein dort neu gekauftes Rad? Wenn da ein Mangel dran ist, hat der Händler das Recht, bis zu drei mal nachzubessern.

Der Mechaniker hat gesagt das Fahrrad sei in 2 Wochen fertig (das hat er vor 2 Wochen gesagt). Ich habe vor noch max. 1 Woche zu warten, deswegen die Frage.

Du solltest uns mehr Details zu dem Reparaturauftrag geben als hier nur deinen Frust abzuladen. Wir wissen weder wie der Reparaturauftrag lautete noch um welches Fahrrad es sich handelt oder welche Ersatzteile verbaut werden müssen.

1 Woche ist zu kurz. Schriftlich 2 Wochen Frist geben.

Welches Geld?

Was möchtest Du wissen?