Kann man bab und wohngeld zeitgleich bekommen?

2 Antworten

Ich lese hier etwas von Kita - Kosten,also musst du min. 1 Kind haben und genau das ist der Grund dafür,dass du trotz deines BAB - Anspruch auf Wohngeld hast !

Denn dein / die Kinder,haben dem Grunde nach keinen Anspruch auf BAB - oder - Bafög - und deshalb bist du dem Grunde nach berechtigt bzw.bist es,sonst würdest du ja nichts bekommen.

Hättest du kein Kind,dann würde es auch nichts geben,weil du BAB - bekommst,dann käme unter Umständen nur ein Mietzuschuss zu deinen ungedeckten KDU - Kosten der Unterkunft und Heizung ( Warmmiete ) vom Jobcenter in betracht.

Nach §20 WoGG Absatz schließen sich Bafög / BAB & Wohngeld aus, wenn alle Haushaltsmitglieder Anspruch auf die Ausbildungsförderung haben.

Da Du scheinbar schon Mutter bist & Dein Kind wohl in Deinem Haushalt lebt, gilt dies jedoch nicht. Dein Kind hat ja keinen BAB - Anspruch.

Daher kannst Du BAB & Wohngeld bekommen. Wärst Du alleine, wäre dies nicht möglich

Was möchtest Du wissen?