Kann man Arbeitsstunden abbezahlen.?

3 Antworten

Du kannst dir attestieren lassen, dass du im Krankenhaus warst und um eine Verlängerung bitten. Um die Arbeit wirst du aber kaum herum kommen, immerhin denken die sich etwas dabei, dass sie dich nicht zu einer Geldstrafe, sondern zu einem Arbeitseinsatz verdonnern. An das Brüllen solltest du dich schon mal gewöhnen - manche Chefs machen das auch.

Die Arbeitsstunden wirst Du ableisten müssen, da hilft auch das Krankenhaus nicht.

Also belegen, dass es wegen Krankheit nicht möglich war und man wird Dir eine neue Frist zur Ableistung setzen.

Die Arbeitsstunden haben schon ihren Zweck, eine Umwandlung wird hier - weil zahlen bequemer ist - durch erfolgen.

Nein, zahlen ist nicht! Aber wenn Du die nicht leistest ordnet der Richter ganz schnell Arrest an!

Was möchtest Du wissen?