Kann man anhand des Auto Kennzeichen herausfinden wo derjenige wohnt?

5 Antworten

Nein geht nicht - Auskunft von der Zulassungsstelle bekommen Privatpersonen nicht und das Kennzeichen ist inzwischen auch nicht mehr zielführend: bei einem Wechsel des Wohnortes muß zwar der neue Wohnort eingetragen werden, aber die bisherige Nummer kann weitergenutzt werden

Als Privatperson erfährst du nur den Stadt- oder Landkreis - mehr nicht. Falls du ein ganz konkretes Anliegen hast (Unfall oder ähnliches), dann kann dir bestenfalls die Polizei weiterhelfen.

Nur bei einem berechtigten Interesse. Wenn du dich in die hübsche Fahrerin verliebt hast, hast du Pech. Wurdest du von ihr beleidigt, bekommst du immRahmen einer Anzeige Kontakt zu ihr.

Ja kannst du. Wenn du Ansprüche an die gegnerische Versicherung stellen willst. Also wenn z.B. dein Nachbar ein Kennzeichen aufgeschrieben hat, von einem Fahrzeug, welches dein parkendes Auto beschädigte und weiter fuhr.

Dann rufst du den Zentralruf der Autoversicherer an und sagst, daß du einen Schaden melden willst. Die suchen dir die Versicherung zu dem Kennzeichen raus. Dann meldest du deine Ansprüche an und in der Post steht später auch der Halter mit Name und Anschrift.

Geht natürlich nicht, wenn du nur einfach so die Anschrift von jemandem wissen willst der grad vor dir fährt.

Du kannst sehen, in welcher Stadt oder in welchem Landkreis er wohnt. Mehr darf man dir auf Grund des Datenschutzes nicht verraten.

Was möchtest Du wissen?