Kann ich Türen einfach "übermalen"?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

erst ordentlich durchschleifen,dann mit grundierung vorstreichen,dann mit HOLZLACK lackieren,nicht mit WANDfarbe...

DH, Wandfarbe geht nicht.

Du kannst die Farben vorher mit Anlauger behandeln. Das ist weniger aufwändig und macht nicht so viel Staub wie das Schleifen. Dann grundierst Du die Türen und streichst nach dem Trocknen der Grundierung nach. Ich würde eine Lackfarbe verwenden. Normale Wandfarbe ist meist auf Kalk-Wasser-Basis und Du wirst bald unschöne "Griffspuren" sehen.

es geht alles,hält aber nicht gut,das heisst die wandfarbe hat nicht die passenden eigenschaften für holz,lack dagegen wird langer halten,vorher natürlich schön schleifen,die ganze lose farbe und so...und grundierung nicht vergessen

Abschleifen ist nicht schlecht, solltest Du auf jeden Fall...und immer grundieren vor dem malern...viel Spaß

Immer erst mal abschmirgeln und dann spezielle Farbe.

Was möchtest Du wissen?