Kann ich Sozialstunden woanders weiter machen, wenn ich dort wo ich die angefangen habe, einen Arbeitsunfall hatte?

3 Antworten

Wenn du die Sozialstunden nicht ableistest, kann das auch in Jugendarrest umgewandelt werden,.

Du kannst dir aber auch selbst eine gemeinnützige Organisation suchen.

Warum Jugendarrest- ich bin doch mit 55 nicht jugendlich. Und warum nicht ableistest?

Ich kann sie nicht weiter ableisten, weil die Gerichtshilfe das Gericht angeschrieben hat.

Ich habe doch eine gemeinnützige Organisation gefunden, kann aber nicht arbeiten. Weil die Gerichtshilfe behauptet, dass sie mich nicht weiter vermittelt und ich nicht vermittelbar bin.

Was soll ich jetzt machen?

@lachs4709

Dann natürlich im normalen Strafvollzug.

Dass du keine Lust hat eine Arbeit zu machen entbindet dich aber nicht von der Verpflichtung

@DerHans

Wo habe ich das geschrieben, dass ich keine Lust habe?

@lachs4709

Du kannst deine Sozialstunden aber nicht mit Krankmeldungen ableisten.

Ich kann mir vielleicht eine gemeinnützige Organisation suchen, was aber soll das bringen wenn ich dort nicht arbeiten darf?

Die Gerichtshilfe muss die Zustimmung erteilen, ohne Zustimmung keine Arbeit. Außerdem fehlt mir eine Bescheinigung wo der AG seine Stunden reinschreiben kann.

Der AG hat mich zurückgemailt, dass er das unter diesen Umständen nicht machen kann - und jetzt?

@koenig4711

Weiter suchen oder in den Knast gehen. Dort kannst du sogar im Rollstuhl die Strafe absitzen.

@DerHans

Kannst du meine Frage nicht lesen? Ich habe geschrieben, dass es nichts bringt zu suchen, weil mich die Gerichtshilfe nicht vermittelt. Wenn ich keine Bescheinigungen von der Gerichtshilfe vorlegen kann bringt weitersuchen nichts, weil mich der AG nicht einstellen kann bzw. darf. Er muss genau wissen an wen er sich wenden muss- Ich kann nicht Stunden einfach so leisten, die werden nicht angerechnet. Hat mir die Richterin auch schon gesagt. Also was soll dein doofes Geschwätz.

@koenig4711

Du denkst du kommst mit deinen Krankmeldungen davon. Das wird aber nicht passieren

@DerHans

Diese Antwort ist genau so wenig fundiert wie deine vorherige. Hier fehlt ganz einfach eine Begründung. Ein Studium würdest du so nicht schaffen.

Habe ich was geschrieben, dass ich mit Krankmeldungen davon kommen möchte??

Ähhhhhhhhhhhmmmmmmmmmm

An Deine rStelle würde ich einen Anwalt einschalten nur weil du eine na-rbeistunfall hattes bist du nicht plötzlich nicht vermttelbar! Außerdem so einbfach bricht kein gashebl ab was eher auf mangeldener Wartung dort hinweist ! (bei normaler benutzung)

Außerdem das du ein arbeistunfall hattes mus das gericht bzw derjenieg de für dich zuständiueg ist Acuh berücksichtiegen!

Wen nichst geht versuche es im Altenheim !

Lass auch aml deinen Anwalt festellen wiso du nicht vermittelbar bist Angeblich !

Wen das so wirklich wäre kanst du nichtaml eine Ausbildung oder eine Beruf ausüben! Udn ohne meziniche untersuchen kann man sowas nicht entscheiden!

Aber ich habe doch eine Stelle und die wurde mir einfach abgesagt.

Und ich hätte auch eine weitere Stelle, kann sie aber nicht antreten, weil die Gerichtshilfe behauptet, ich wäre nicht vermittelbar.

Ich konnte ja auch in der ersten Einrichtung 10,5 Std./Tag arbeiten.

Muss ich den Anwalt bezahlen wenn ich jetzt einen einschalte und er sagt, dass ich arbeiten kann und ich recht bekomme. Der Gashebel war ja auch schon gebrochen als ich angefangen habe zu arbeiten. Wenn ich nicht gearbeitet hätte wäre es vielleicht zur Hauptverhandlung gekommen und hatte Angst.

@lachs4709

Das sind alles deine Probleme.

Aber als Erwachsener kurz vor dem Rentenalter gibt es auch keine Sozialstunden mehr. Jemanden in dem Alter kann man nicht mehr erziehen.

Da wirst du wohl die Strafe bezahlen müssen oder in den Arrest gehen.

@Heidrun1962a

Wieso durfte ich dann Sozialstunden leisten?

Wie geht das denn? Sozialstunden geht doch nur für Jugendliche und nicht für ältere Leute.

Erzählst du hier wieder Märchen?

Nein, du erzählst Märchen, sonst hätte ich die frage nicht gestellt.

@lachs4709

dann kommt eine Gefängnisstrafe, ist doch klar.

@Heidrun1962a

weil ich keine sozialstunden leisten darf

@lachs4709

ja, genau so ist es.

@Heidrun1962a

einmal soll ich stunden ableisten und dann darf ich keine stunden ableisten

Was möchtest Du wissen?