Kann ich mit einem vorläufigen Personalausweis in die Türkei reisen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach den Einreisebestimmungen genügt ein abgelaufener Personalausweis (1 Jahr) oder vorläufiger Personalausweis. In den Empfehlungen wird wieder abgeraten. Zitat>>>>>>>>>Empfehlungen

Von einer Einreise mit einem vorläufigen oder einem abgelaufenen Personalausweis wird abgeraten, da die Einreise mit diesem Dokument in der Vergangenheit mehrfach verweigert wurde.<<<<<<<<<<<Quelle: http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laenderinformationen/Tuerkei/Sicherheitshinweise.html#t4

Da für die Türkei ein Personalausweis reicht und kein Paß notwendig ist, sollten die auch einen vorläufigen Personalausweis akzeptieren. Kann nur sein, daß die etwas verdutzt gucken werden, wenn die das Dokument nicht gucken und das vielleicht erst überprüfen müssen.

Vor einer Einreise mit einem vorläufigen Perso wird abgeraten, da in der Vergangenheit eine Einreise mit diesem Dokument verweigert wurde.

Kann dir alo passieren, das man dich nicht einreisen läßt, erkundige dich ob es auch die Möglichkeit gibt, eventuell mit einem Visum einzureisen.

Wen du nur einen Vorläufigen Perso hast darfst du nicht ausreisen damit!

Was möchtest Du wissen?