kann ich mit 2000 euro netto Gehalt und 15000 Grundkapital ein Haus von 240.000 leisten?

8 Antworten

Hallo Manolo81, der Berechnung des Vorgängers kann ich mich im Grunde genommen anschließen. Allerdings kann ich nur von Genotec abraten, da Du einen Genossenschaftanteil erwirbst und nicht Eigentümer der Immobilie wirst, um Dir somit eine bezahlte Immobilie als Altersvorsorge zu sichern. In Deinem Fall solltest Du im Detail klären, ob vielleicht durch eine andere Bauplanung und mehr Eigenleistung und Ausnutzung von öffentlichen Geldern trotz allem der Weg zu Deiner Traumimmobilie möglich ist. Es lohnt sich auch, über einen Erwerb aus Zwangsversteigerung nachzudenken. Bestimme für Dich selbst erst einmal, was Du unbedingt haben möchtest und wieviel Du reell von Deinem Einkommen dauerhaft monatlich aufwenden kannst, egal was die Bank rechnet. Und dann lass Dir die Alternativen von einem vernünftigen Berater durchrechnen.

Hallo Manolo81, leider ist die Summe viel zu hoch für Deine Familie. Ihr solltet mit rund 1100 Euro Lebenshaltungskosten auskommen. Dann kommen noch Sparverträge und Versicherungen usw. von ca. 250 Euro hinzu. Somit seit Ihr bei 1350 Euro. Dann habt Ihr noch bei 2000 Euro Gesamteinkommen 650 Euro freie Liquidität. Mit den 15000 Eigenkapital könntet Ihr dann max. etwas für 140.000 - 150.000 Euro erwerben, Grüße Tipp: Gehe mal auf die Seite der Genotec eG, darüber habe ich meine Wohnung finanziert!

Vielleicht kannst Du erstmal ein paar mehr Informationen liefern... Größe Familie, Alter Kinder, Einkommen Ehefrau e.t.c.

So lässt sich in keinster Weise eine Berechnung eures Lebensbedars ermitteln, die Bank nimmt aber bei 2 Erwachsene/2 Kinder rd. 2.200 EUR an (ohne Miete/Kredit)

nein, das kannst du mit dem Gehalt nicht stemmen. Du brauchst rund 220 T€ x 6% = 13.200 /Jahr , also etwas über 1000 € im Monat, da ist das halbe Gehalt schon weg. Dazu kommen die Nebenkosten (heizung,strom,versicherungen, auto etc.)...

150.000 € könnte hinkommen, aber mehr nicht.

2000€ ist zu wenig,versuche auf 2500-3000€ zu kommen.

Was möchtest Du wissen?