kann ich mich adoptieren lassen?

5 Antworten

Kinder können Eltern genau so wenig "zurückgeben", wie Eltern ihre Kinder. (Na gut, Eltern können die Kinder zur Adoption freigeben ...). Nein, Du kannst nicht!

Aber wenn´s Dich beruhigt: Woanders ist´s auch nicht anders. In jeder Familie gibt es Meinungsverschiedenheiten, das ist ganz normal. Außerdem MÜSSEN Eltern, wenn sie es mit ihren Kindern gut machen wollen, Grenzen setzen. Ohne Grenzen bzw. Regeln kann kein Mensch lernen zu unterscheiden zwischen gut und böse, falsch und richtig. Grenzen muss man als Kind aber nicht immer einfach nur austesten. Probier´s mal mit aushandeln, das bringt Euch dann auch vielleicht ein Stück näher zusammen.

ja hi ich habe ein änliches problem nur schlimmer seit dem tod meines vaters gets einfach nicht zu hause ich war schon beim jugentamnt und haben darübergesprochen ich möchte nur auf jakeinen fall in eine wohngruppe ich habe auch famielie in der usa leider sind die zu ald ich habe mit meiner mutter gerredet sie sagt ja zur adoption und wir informiren uns schon aber nehmen leute ein mit 15 noch an ich habe da sowas gelesen das es solche leute gipt ich würde egal in welcher familie gehn aber in der usa es were supper gut wenn ihr mir helfen köntet ich bin am wochenende immer unter dieser mailadresse zu erreichen"mikelloyd@hotmail.de" mfg Mike danke im voraus!!

Du bist zwar sehr krank, aber Du bist auch erst 14 und da kann es schon mal vorkommen, dass Eltern und Kinder unterschiedlicher Meinung sind. Dass Dich Deine Eltern trotz Deiner Krankheit "normal" behandeln, spricht für sie. Am besten, Du suchst das Gespräch - Erwachsene würden das tun. Alles Gute!

nein,deine Eltern müssen dich zur Adoption frei geben...und...so sind Eltern halt nun einmal.....du bist 14...da wirst du dir schon was sagen lassen müssen....

ich glaube deine probleme zu deiner familie gehen durch eine adoption nicht weg... was ist wenn es in deiner neuen familie noch schlimmer ist? wenn du von ihnen keine liebe bekommen wirst? deine eltern meinen es gut mit dir wenn sie dir grenzen setzen.. klar findest du es doof, da du nicht so viele grenzen haben willst... aber überleg mal wieso willst du rauchen und alkohol dirnken ? um cool zu sein? glaub mir das bist du dadurch nicht.. im gegenteil... naja und ich finde deine eltern lieben dich... wenn sie es nicht würden wärst du nicht bei ihnen... sie wollen doch nur dass dir nichts passiert und sie haben angst dich durch alkohol, drogen oder sonstiges zu verlieren... also denk mal lieber darüber nach ein gespräch mit deinen eltern zu suchen und ihnen zu sagen was dich stört und dass du die bravo lesen willst. wird dir das doch verboten kauf sie dir einfach .. du bist 14! und ich glaube du bist in der lage eine zeitschrift zu kaufen... wenn deine eltern dich dann anschreien erkläre ihnen dass du frei sein willst und dass nichts dabei ist wenn du eine zeotschrift liest... und nunja wie gesagt rede mit ihnen... dem fehler zu entgehen macht nur noch größere probleme !

Was möchtest Du wissen?