kann ich meiner schwiegermutter den umgang mit meinem sohn verbieten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist Deine Pflicht als Mutter, Dein Kind vor Gefahren zu schützen. Wenn sich die Großmutter als wandelnde Zeitbombe für das Kleine entpuppt, dann kann sie keinesfalls selbständig das Kind in irgendeiner Form betreuen. Alkohol einem Säugling zuzuführen - egal in wie geringen Mengen - ist geradezu Körperverletzung. Wenn Du Dein Kind im Notfall, wie es der Unfall Deines Mannes war, einer Person übergibst, der Du vertraust, dann kann Deine Schwiegermutter nicht daherkommen und Dir auf die gezeigte Art Dein Aufenthaltbestimmungsrecht für Dein Kind streitig machen. Du kannst ihr das bisher gezeigte Verhalten untersagen und wenn sie sich nicht daran hält, dann solltest Du vielleicht auch Hilfe beim Jugendamt suchen, um die Gefährdung für Dein Kind abzuwenden. Und wenn alle Stränge reißen, solltest Du auch vor dem Gericht nicht zurückschrecken, welches mit Sicherheit zum Wohle Deines Kindes entscheiden wird.

Natürlich kannst (und als Mutter musst!) du rechtliche Schritte einleiten. In Amerika ist es so, dass ein Richter beschließen kann, dass eine Person sich einer anderen bis zu einer bestimmten Distanz nicht nähern darf, ich weiß nicht genau was hier gemacht werden kann, aber so etwas ist vollkommen unverantwortlich von ihr und deine Sorge ist allzu verständlich.

Ja das gibt es hier auch.

Wenn das alles zutrifft, dann kannst du beim Amt bestimmt sowas wie Unterlassung beantragen. Andersrum geht es ja auch, wenn die Großeltern das Kind verwehrt bekommen und dies beim Amt einklagen.

Hallo,

Du allein (und Dein Mann) entscheidest, wer mit Deinem Kind Umgang haben darf.

Das solltest Du auch Deiner Schwiegermutter sagen (also ihr den Kontakt verbieten).

Sollte Deine Schwiegermutter sich darüber hinwegsetzen, solltest Du das anzeigen.

Eine Oma, die dem Enkel Bier zu trinken gibt, ist verzichtbar.

Dein Kind wird über diesen "Verlust" sicher hinweg kommen.

ich werde dann zwar einen riesigen ehekrach verursachen und vielleicht will er dann auch die scheidung aber ehrlich gesagt ist mir das dann auch egal es ist mein kind ich zieh es groß und behüte es und ich will nicht das mein kind mit so einer person kontakt hat!

Was möchtest Du wissen?