Kann ich meinen verstorbenen Eltern das Hochzeitsgesteck (Bukett) meiner Hochzeit auf das Grab legen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist eine sehr schöne geste und jeder wird sie verstehen alles Gute für dich

Vielen Dank :D

Schöne Idee. Ich denke nicht das er verboten ist aber man darf es entfernen. Jegliche Blumen auf dem Grab meiner Schwiegereltern werden auch entfernt. -.-

Das entfernt keiner. Ich habe meinen Brautstrauss bei meinen Großeltern auf's Grab gelegt da meine Eltern gottseidank noch leben. Es ist eine tolle Idee und ehrt sie nachträglich.

Herzlichen Glückwunsch

meine Familie hat es sich leider einfach erlaubt es zu entfernen, weil sie ein problemdamit haben

Vielen Dank :D

@Nanaiffication

Finde ich sehr schade. Deine Familie hat m.E. gedankenlos gehandelt aber von Dir war es ein letzter Gruß und eine Einbeziehung Deiner Eltern posthum.

Das ist eine sehr schöne idee :) ne glaub du darfst :))

Ich habe die Frage heute zufällig gelesen, ist schon 7 Jahre her, aber ich möchte trotzdem sagen, dass ich das auch eine sehr schöne Idee finde.

Wer sollte da etwas gegen gehabt haben!

Was möchtest Du wissen?