Kann ich meinen Führerschein in Polen machen

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du mußt mindestens 185 Tage dort deinen Lebensmittelpunkt haben, d.h. dort leben. Ein kurzer Besuch zwischendurch hier in Deutschland macht dabei nichts, wenn man belegen kann, dass es sich lediglich um einen solchen gehandelt hat.
Darueber hinaus darfst du hier keine Sperre haben. Wenn diese beide Dinge nicht erfüllt sind, dann ist der Führerschein nicht legal, dann dürfte der in Polen gar nicht ausgegeben werden.
.
Hast du dort gelebt, keine Sperre, aber in Deutschland eine MPU-Auflage, dann kannst du dort zwar legal einen Führerschein erwerben, aber du wirst in Deutschland eine sog. Nutzungsuntersagung bekommen, d.h. einen Eintrag, dass dieser Führerschein in Deutschland nicht gilt.

Du musst dich in DE komplett abmelden und deinen Wohnsitz und natuerlich deinen Aufenthalt fuer mindestens 185 Tage nach PL verlegen dann gelingt es . Wenn du, sofern du nicht auf den DE-Status verzichtest, nach DE zurueckkehrst musst du den Fuehrerschein umschreiben lassen . Ubrigens ist es nicht von Bedeutung welche Staatsangehoerigkeit irgendwelche Familienangehoerige haben denn es geht ja um Dich .

Powodzenia

du kannst ihn dort schon machen, aber er gilt hier nicht so einfach. Um eine Sperre zu umgehen geht das sowieso nicht maher. Das Fahrverbot/die MPU Auflage etc. bleiben bestehen. Auch wenn du beide Nationalitäten hast und einen Wohnsitz dort hast reicht das nicht, da du dort auch deinen Lebensmittelpunkt haben muss (und zwar 185 Tage min.)

Wenn du diese Voraussetzungen hast, kannst du problemlos deinen Führerschein in Polen machen. Der wird europaweit akzeptiert, so dass du überall mit fahren kannst. Problematisch wird es nur dann, wenn man seinen deutsche Führerschein wegen Alkohol etc. verloren hat und eine MPU machen muss. Dann kann man nicht so ohne weiteres eine polnische Führerschein machen. Man muss dann einige Voraussetzungen erfüllen, wie man auf http://www.mpu-frei.com/eu-fuhrerschein-in-polen-machen/ nachlesen kann

Also meine Mutter hat beide Staatsangehörigkeiten hat hier einen wohnsitz und dort besitzt sie ein haus wo ich auch gemeldet bin, nun krieg ich dieses jahr meine polnische Staatsangehörigkeit und bin dann bei meiner Mutter im Haus als wohnsitz gemeldet. Darf ich also in Deutschland dann fahren oder nicht?

Was möchtest Du wissen?