Kann ich meinen Freund (trotz ermittlungen der polizei gegen mich) im knast besuchen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast Die Besuchsscheine regelmäßig von ihm bekommen? Dann gehe ich davon aus dass er sich in Strafhaft befindet. Über den Besuchsverkehr von Strafgefangenen entscheidet ausschliesslich die JVA in der er sich befindet, die Polizei hat damit nichts zu tun. Egal welche Verfahren gegen Dich laufen, nur wenn ein Haftbefehl gegen Dich besteht solltest du vorsichtig sein.

Grundsätzliches dazu:

Polizei und Justiz sind zwei Institutionen die unabhängig voneinander sind. Gerade im Bezug auf Gefangene in welcher Haftart auch immer, mit Ausnahme von Abschiebhäftlingen, ist nur die Justiz zuständig.

Ich kenne den Sachverhalt jetzt natürlich nicht komplett, aber ich würde sagen, dass eine polizeiliche Ermittlung gegen Dich in der Regel erstmal keinen Einfluss auf Dein Besuchsrecht hat.

schreiben darf er mir auch noch? hab nämlich seid 2 wochen nichts mehr an briefen bekommen und das ist ungewöhnlich...

@yoriyori

Vermutlich ja. Die Polizei darf Deinem Freund die Kontaktaufnahme mit nicht einfach so, ohne Begründung verweigern, oder Briefe nach Stasimanier abfangen. Wenn Du nicht darauf hingewiesen wurdest, dann schon zweimal nicht.

wenn das quasi der selbe fall ist ,also was gemeinschaftliches ,wird ein kontakt unterbunden

Ich habe keinen Dunst, es wird wohl davon abhängen, ob diese Ermittlungen mit ihm im Zusammenhang stehen.

Hallo, du musst es der Polizei richtig erklären. Wenn du minderjährig bist, frag deine Eltern. ;)

LG

Was möchtest Du wissen?