Kann ich meine Ehefrau als Pflegerin in unserem Haushalt auf Minijob Basis beschäftigen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja,das kannst du,pflegegeld ist unantastar,das brauchst du nicht mal der ARGE melden,beziehst du rente?du bekommst ja auch Unterstützung vom amt,habt ihr ein Auto?das kannst du auch steurbefreien lassen,schraib mal mehr,kannst mich auch privat anschreiben

mariels286

ja ich beziehe eine Rente für Schwerbehinderten , auch ein Pflegegeld . Der Wagen fahren wir schon Steuerfrei.

@teddyrob

danke für den stern

Das Pflegegeld steht dem Pflegebedürftigen zu und nicht seiner Frau.

Bei Pflegestufe 1 , wie er schreibt, bekommt er mtl. 244€.

Dieses Geld kann er seiner Ehefrau für seine Versorgung geben.

Mir erschließt sich nicht so recht der Grund warum er die die Ehefrau als Minijober beschäftigen will.

Die Kasse zahlt nicht mehr wie diesen Betrag von 244€.

Er muss seine Frau bei der MInjobzentrale anmelden, muss pauschale Abgaben an die Knappschaft zahlen.

Seine Frau ist bei einem Minijob NICHT Kranken - u. Pflegeversichert.

Welche Vorteile erhofft ihr euch?

Es gibt keine

Ja das geht. Sie bekommt dann das Pflegegeld.

Wie willst du sie denn bezahlen?

Dafür gibt es das Pflegegeld.

Ist diese Bezahlung / Vergütung von Bedeutung.? Ich dachte es von meinem Einkommen zu bezahlen

Was möchtest Du wissen?