Kann ich Kontoauszüge bei meiner Bank anfordern, die ich verloren habe?

7 Antworten

Hallo.

Selbstverstaendlich kannst Du diese anfordern. Allerdings musst Du es Dir leisten koennen, denn die Banken zocken hier ganz schoen ab. Ich wuerde erst mal anrufen und anfragen, was der Spass kostet.

Dann wuerde ich ganz genau ermitteln, welche Auszuege fehlen, denn wenn Du ein ganzes Jahr benoetigst, dann brrrrr..... Bist Du etwa jemand, der den Kontoauszug raus laesst und nachsieht ob genug Deckung auf dem Konto ist fuer die naechste Auszahlung und dann den Auszug wegwirft? So etwas bringt mich regelmaessig zu heftigem Kopfschuetteln, wenn ich das sehe...

Schoene Gruesse justii

Ja, aber als Regel kann man sagen: Je älter, desto teurer ;-) Für mich ist eine Bankangestellte mal ins Archiv. Das war nicht billig.

Ja, innerhalb eines Jahres kann man Kopien anfordern, kostet zwar etwas, geht aber, vorausgesetzt, nach dem 01.01. des derzeitigen Jahres

Ja, aber bei den meisten Banken ist das unverhältnismäßig teuer und dauert einige Tage. Voriges Jahr ist es mir passiert, kostete 1 Stück 2,50 E nicht DM und dauerte 1 Woche. Da müßte erst extra nach gesucht werden, derweil die gesuchten Auszüge nicht mal 2 Monate alt waren. Ich habe für mich daraus die Lehre gezogen, ordentlicher zu werden.

Machen die Banken schon aber gegen eine extra Gebühr.

Was möchtest Du wissen?