Kann ich heute Geld auf ein altes Sparbuch einzahlen und den damaligen Zinssatz bekommen?

5 Antworten

Klasse Idee. Funktioniert aber leider nicht.

Bei Sparkonten wird der Zinssatz - es sei denn es ist ausdrücklich vertraglich anders vereinbart - dynamisch an die Marktlage angepasst.

Also auch wenn Du das Sparbuch zu einer Zeit eröffnet hast, zu der die Zinsen hoch waren, bekommst Du heute nur die marktüblichen Zinsen.

nur wenn du damals auf so lange Zeit einen fixen Zinssatz ausgemacht hast. Normalerweise wird das aber max für 1 Jahr garantiert, ab dann Variabel

Im Normalfall sind aber auf Sparbücher Variable Zinsen. Das bedeutet der Zinssatz verändert sich ständig. du würdest also auf den Sparbuch nur die Zinsen von heute bekommen.

Nein, das geht natürlich nicht. Der Zinssatz ändert sich regelmäßig, du bekommst nur den momentan gültigen. 

Wenn dein Sparkonto nicht gerade bei der Postbank ist, kannst du aber das Geld mit den Zinsen, die du dafür im Lauf der Jahre bekommen hast, abheben. (Bei der Postbank geht das nicht, die haben mal Gebühren für Konten eingeführt, auf deinen keine Kontobewegungen statt fanden.)

Sparbücher haben keinen festen Zinssatz sondern einen variablen abhängig u.a. vom aktuelln Leitzins und der Kostenstruktur der Bank.

Ergo, Sparbücher mit mehr als 0,1% pro Jahr werden schwerlich zu finden sein.

beim Bausparvertrag gibt's VL Vermögenswirksame Leistung vom Arbeitgeber,und Wohnungsbau prämie vom Finanzamt du darst das Geld aber nicht für andere Zwecke verwenden wie des was im Vertrag steht

Was möchtest Du wissen?