kann ich hartz4 beantragen und ausziehen von zuhause

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn man sich mit seinen Eltern oder Elternteil nicht mehr versteht ist ein Auszug von zu Hause auf jeden Fall nötig. Da du dann Harz4 Empfängerin bist ist es wichtig, dass du sich auf den zuständigen Ämtern informierst, ich kenn mich da leider nicht so gut aus. Aber dort wird man dir bestimmt helfen. Das Zusammenziehen mit deinem Freund hilft natürlich Miete zu sparen, aber sei sicher dass ihr euch auch versteht und nicht wegen dem Geld zusammenzieht. Warum du Arbeitslos bist geht mich nix an, aber bitte sei so gut und bemüh dich um einen Job, auch wenn es nur Tellerwäscher ist, heut zu Tage ist es so wichtig eine Anstellung zu haben, dass man erkennt, dass derjenige arbeitswillig ist. Viel Glück weiterhin und Kopf hoch.

So viel ich wes kan man ab 23 also mit beginn des hatz iv geldes eine eigene wohnung beantragen (die dan auch teilweise vom amt finanziert wird) genauer infos bekommst du aber sicher beim sozial/arbeitsamt.

Du kann in eine eigene Wohnung ziehen, sobald du 25 bist! Weil ab dem Alter müssen deine Eltern nicht mehr für dich aufkommen! Bis du 25 Jahre alt bist müssen deine Eltern Unterhalt für dich zahlen wenn du ausziehst! Ziehst du mit deinem Freund zusammen, zählt ihr als bedarfsgemeinschaft sodass sein Geld mit angerechnet wird und du kaum noch was vom Amt bekommst!Würde mir zunächst mal Arbeit suchen, dann wird bestimmt das verhältnis zu deinem Vater besser! Den start in das eigene leben durch Hatz4 sponsorn zu lassen find ich ein wenig dreist!!! Gehe sau viel arbeiten um mir nachstes Jahr mit 21 ausziehen zu können! Arbeite in einer Verwaltung und habe einen nebenjob!

Ich finde keine Arbeit bin nur am suchen und bewerbung schreiben ! mein vater und mutter sind geschieden mein vater arbeitet! ich will arbeiten aber wenn man nichts findet und nujr blöde absagen bekommt kann ich auch nichts dagegen machen ! tut mir leid , ich ruhe mich nicht auf lasstendes staates aus , das haben ich auch nicht nötig ! mein vater kann mich aber nicht unterstüzten weil es bei ihm wo er arbeitet nicht sehr rosig aussieht , und er auch sehen muss wie man was zu essen hat !

Arbeit suchen, annehmen und Zimmer mieten, ist auch möglich. Es wurde extra eine 25 Jahr Alterbegrentzung eingeführt weil heute zu viele Menschen sich auf dem Rücken der Arbeitenden ausruhen. Nichts für ungut

Was möchtest Du wissen?