Kann ich eine Zahlung bei PayPal empfangen ohne ein Bankkonto anzugeben?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh' mal ins Anmeldeformular von PP; dann wirst Du es merken. Ich kann mir vorstellen, dass das geht. Für eigene Überweisungen muss man dann aber vorher selbst Geld überweisen, damit ein Guthaben besteht.

Ja schon, aber um das Konto verwenden zu können, benötigt Paypal Deine Kontodaten, Bankkonto oder Kreditkarte:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Paypal, mit lux. Bankenlizenz, kann auch durchaus Deinen Ausweis anfordern, bevor Du das Konto verwenden kannst.

Krennst du eine Bank vor Ort, bei der Du ohne nähere Informationen zu Deiner Person, über ein Konto verfügen kannst? Da kommt dann wohl auch schon wieder das Geldwäschegesetz ins Spiel.

Ja, das geht.

Warum auch nicht?

Als Referenz ist ja nicht nur ein Bankkonto zugelassen, sondern beispielsweise auch Kreditkarten.

Was möchtest Du wissen?