Kann ich die Anschaffungskosten meines Privat-PKW von der Steuer absetzen?

3 Antworten

Hallo evilchefkoch, den Kauf des Autos kannst du nicht geltend machen, aber was du machen kannst ist auszurechnen was du wirklich an Kosten für dein Auto hast und dadurch eine andere Km-Pauschale errechnetst. Dazu must du aber alle Belege (Reperaturen, öl, Benzin usw.) ein Jahr sammeln, die du für das Auto bekommst. Danach kannst du deinen tatsächlichen Km Satz ausrechnen, allerdings mußt du auch die erstatteten Kosten angeben.

Ich habe dir zwei Bilder geladen. Das erste ist für die Gesamtkosten und beim zweiten errechnest du den Km-Satz.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

tatsächliche Kosten1 - (Steuererklärung, Steuerrecht, dienstfahrzeug) Berechnung tatsächliche Kosten - (Steuererklärung, Steuerrecht, dienstfahrzeug)

Ich denke , dass die Nutzung mit der erhöhten KM-Erstattung abgegolten ist und somit keine weiteren steuerlichen Vorteile geltend gemacht werden können.

nein, das kannst Du nicht, da Dein Arbeitgeber Dir entschädigung zahlt

OK, danke. Ich war mir nicht sicher, ob mit der Entschädigung nur die Kilometerpauschale gemeint ist. Daher ging mir die Frage gerade durch den Kopf...

Was möchtest Du wissen?