Kann ich den Name meiner Mutter an meinem jetzigen Namen hinzufügen?

6 Antworten

nein den namen der mutter kannst du an deinen nicht anfügen. für kinder sind doppelnamen ausgeschlossen. es gibt dazu ganz klare rechtliche grundlagen und die besagen, dass du entweder den namen deines vaters führst, den deiner mutter oder bei einer neuen ehe der mutter oder des vaters den namen des neuen jeweiligen partners führen kannst - auch einbenennung genannt. voraussetzung bei gemeinsamen sorgerecht immer das einverständnis des anderen elternteils.

Nein, das halte ich für nahezu ausgeschlossen.

Wenn, dann müsstest du dafür einen Grund präsentieren, der als wchtig angesehen würde.

Ganz so einfach ist das nicht. Soviel steht fest, denn es gibt da bestimmte Namensänderungsgesetzt. ich weiss aber auch, dass bei Vorliegen besonderer Umstände eine Namensänderung schon möglich ist. Es kommt immer auf die Begründung an. deshalb könnte ich mir das auch für einen zweitnamen vorstellen. Wenn bspw. ein besonderer Umstand vorliegt, warum Du zusätzlich den Namen Deiner Mutter tragen möchtest! Ich würde da zumindest bei Deiner Behörde mal nen Termin machen, wenn Dir wirklich was daran liegt. Erstmal versuchen - mehr als ein Nein kann es ja nicht geben....

laut namensgesetz ist dies nicht mgl.

Wende Dich an Dein zuständiges Standesamt .

wozu? es ist nicht möglich. daher kann sich fs den weg sparen.

Da mußt du aufs Einwohnermeldeamt

Standesamt

@oppenriederhaus

beides falsch. braucht weder zum standesamt noch zum einwohnermeldeamt. eine anfügung des namens der mutter ist nicht mgl.

Was möchtest Du wissen?