Kann ich damit im Winter fahren oder nicht? ( M+S)

5 Antworten

Eine generelle Winterreifenpflicht gibt es nicht. Und wenn du nur bei trockenem Wetter damit fährst ist das gesetzlich ok. Nur was machst du wenn du losfährst es ist trocken und wenn du aus dem Laden rauskommst schneit es?

naja der Laden ist nur 5 km entfernt =)

@CinieMini

Und wenn es nur 100m wären: Wenn du erwsicht wirst ist ein Bußgeld fällig. Von der Gefährdung für die und andere mal ganz zu schweigen.

Solange du bei winterlichen Strassenverhältnissen nicht fährst, riskierst du auch kein Bussgeld (Winterreifenpflicht) oder Regress (Schadensersatzforderung) deines Autoversicherers.

"M+S" steht auf nehezu jedem Erstausrüsterreifen und meint nicht zwangsläufig einen Winterreifen - der ist durch das Bergsymbol mit Schneeflocke gekennzeichnet und hat entsprechendes Profil, s. Fotos. Das entscheidet jeder Polizeibeamte selbst, weil es keine klare Regelung gibt.

Und alles unter 4mm Proflltiefe oder Winterlammellen über dier gesamten Lauffläche ist im Winter unsicher und fahrlässig - dir ist schon klar, dass man damit auch bei einem Wocheneinkauf Menschen töten kann?

G imager761

http://p4.focus.de/img/gen/u/e/gtueWinterreifen0212_1477383_1_sps_Pxgen_r_630xA. - (Auto, Gesetz, Reifen) http://www.reifenqualitaet.de/typo3temp/pics/9fb7e3a66a.jpg - (Auto, Gesetz, Reifen)

Das entscheidet jeder Polizeibeamte selbst, weil es keine klare Regelung gibt.

Dies ist falsch!!!

Es gibt eine klare Regelung, nämlich die Richtlinie 92/23/EWG

Ein alleiniges Schneeflocken-, Alpin-, oder Bergsymbol reicht hier nicht aus, damit ein Winterreifen als solcher anerkannt wird. Es gilt ausschließlich die grobstollig hervorgehobene M+S Kennung auf der Reifenflanke.

dir ist schon klar, dass man damit auch bei einem Wocheneinkauf Menschen töten kann?

was soll denn diese unbegründete "Angstmache" ??

Der Fragesteller hat doch geschrieben, dass er das Fahrzeug der Mutter nutzen würde bei Schnee, da dieses Wintergeeignet ist.

Ich glaub das sollte keine Angstmache sein, sondern nur blöd ausgedrückt. Eigentlich sollte Sicherheit immer vor gehen. Ein M+S Reifen ist halt nicht wirklich das sicherste was man im Winter fahren kann.

das kommt darauf an, wo du unterwegs bist.

im gebirge würde ich die reifen nicht verwenden. dort wo im winter nur selten eis und schenee vor kommt, kann die reifen schon nehmen, wenn man das auto auch stehen lässt, wenn man merkt, das es die verhältnisse nicht zulassen

Bin nur in der Stadt bzw. einmal durch die Stadt zum Einkaufen unterwegs =)

Bei M und S Zulassung kann man im Winter fahren und du sagst ja auch du faehrsr nur 1 mal die Woche dan kann man ja auch den Einkauf auf einen anderen tag legen wenn wirklich zuviel schnee liegen sollte

Was möchtest Du wissen?