Kann ich bei der Eheschließung meine Original-Geburtsurkunde im Standesamt vorlegen?

5 Antworten

Ich kann hier vielleicht etwas Licht in die Sache bringen, die für mich zuständige Standesbeamtin war so freundlich, mir da etwas genauere Auskünfte zu erteilen. Die beglaubigte Abschrift ist deshalb notwendig, da bei der auf dem Amt hinterlegten Variante auch frühere Heiraten, Namenswechsel etc.(aktualisiert) hinterlegt werden, diese somit also aktueller ist als das Original.

das original geht leider nicht, wollten auch letzte woche hin mit unseren beiden geburtsurkunden und es ist tatsächlich so, dass man eine beglaubigte abschrift aus dem geburtenregister benötigt. hat 10 bzw 12 euro gekostet. aber nun gehen wir morgen wieder hin :)

Auch wenn dieser Thread schon ein paar Wochen alt ist, aber nein das Original scheint nicht mehr zu reichen, mein Verlobter und ich wollen auch heiraten, und wir legten die Original Urkunden vor (diese die im Stammbuch der Eltern sind). Es wird eine neue Beglaubigte abschrift aus dem Geburtenregister gefordert. (welche wohl auch nicht älter als 6 Monate sein darf, wie ich es auf der Website einer anderen Stadt gelesen hab) Aber Auskunft bekommen, warum man jetzt, obwohl das original vorhanden ist, eine Abschrift benötigt, wollte/konnte die "nette" Dame mir nicht beantworten

da ich noch nicht verheiratet bin, bin ich mir jetzt unsicher, ob die eine Kopie in ihren Unterlagen einbehalten wollen - dann brauchst du natürlich eine Kopie, denn das Oritinial brauchst du ja zu einem späteren Zeitpunkt vielleicht nochmal, wenn es aber nur um Vorlegen geht und du das gute Stück anschließend wieder mitnehmen kannst, dürfte auch das Original gehen.

Naja, die können sich ja selber ne Kopie ziehen, dachte ich mir :-)

sorry aber es hat sich im gegensatz zu früher weng was geändert, habe letztes jahr im august geheiratet, und wir mussten uns von der stadt neue papiere ausdrucken lassen weil die einen neuen stempel brauchen.finde das auch voll dumm , denn pro wisch hat das 10 euro gekostet

Was möchtest Du wissen?