Kann Finanzamt Kontobewegungen sehen?

3 Antworten

Das FA hat weder Zugriff auf deinen Kontostand noch auf deine Umsätze. Bei begründetem Verdacht sind Banken allerdings verpflichtet die Bankverbindungen und Konten offenzulegen. Dies bedarf allerdings einer richterlichen Anordnung oder bei laufenden Ermittlungen die Anwesenheit oder Anordnung des leitenden Staatsanwaltes. Sollte das Finanzamt beim unbescholtenen Bürger die Kontostände einsehen, ist das ein Fall für die Presse und den Rechtsanwalt.

wenn gegen dich was vorliegt, können die durchaus kontobewegungen nachvollziehen.

Was muss das sein? Ein bloßer Verdacht?

Das Finanzamt darf doch nicht einfach auf dein Konto schauen! Oder läuft gegen dich ein Strafverfahren?

Nee normal nicht!

Was möchtest Du wissen?