Kann es sein, dass ich so viel Steuer auf die Rente wegen voller Erwerbsminderung zahlen muss?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo sinan,

das kann bei gemeinsamer veranlagung durchaus passieren, jedoch bezweifle ich, dass du auf deine erwerbsminderungsrente steuern zahlen sollst. in der regel werden steuern auf renten erst ab 1.600€ netto fällig. ich denke das einkommen deines mannes ist sehr hoch.

habt ihr deine rente auch in den steuerformularen richtig eingetragen?

aber deine frage sollte lieber unter der rubrik steuern auf renten durch einen steuerspezie beantwortet werden.

LG

Dickie59

Vielen Dank für den Stern....

Der Gesamtbetrag der Einkünfte mit dem meines Mannes  abzüglich Sonderausgaben u.s.w. waren 19.515 €, Auf dem Bescheid steht: " Zu versteuern nach dem Splittingtarif "


wenn ihr zusammen veranlagt werdet, ist doch zusätzlich das einkommen deines mannes von bedeutung. die steuer errechnet sich dann aus eueren gemeinsamen einkünften.

annokrat

mir ist bekannt das Erwerbsunfähigkeitsrente nicht versteuert wird! An deiner Stelle würde ich in Widerspruch gehen!

Was möchtest Du wissen?