Kann eine Definition erben?

2 Antworten

Bitte formulier deine Frage klarer: Was genau willst du? Vielleicht anhand eines Beispiels?

Eine Funktion kann nicht erben, es ergibt keinen Sinn, nur Objekte können erben.

Eine Definition beschreibt das Setzen eines Wertes für eine Variable:

someVariable = someValue

Ebenso kann eine Funktion definiert werden, indem neben Signatur auch der folgende Code-Block angegeben wird.

Sofern du Funktionen in deiner Frage meinst: Du kannst eine Funktion in der anderen Funktion aufrufen.

Ein Beispiel:

def sayMyFirstName(firstName):
  print(firstName)

def sayMyLastName(lastName):
  print(lastName)

def sayMyName(firstName, lastName):
  sayMyFirstName(firstName)
  sayMyLastName(lastName)

Um eine Vererbung handelt es sich hierbei nicht, die findet nur bei Objekten statt. Die Werte einer Funktion 1 können allerdings als Argument an Funktion 2 überreicht werden.

Ein weiteres Beispiel:

def calculate(numberOne, numberTwo):
  result = add(numberOne, numberTwo)
  print(result)

def add(numberOne, numberTwo):
  return numberOne + numberTwo

Was möchtest Du wissen?